Erbprinz Alois. (Foto: Paul Trummer)
Politik
Liechtenstein|01.01.2022 (Aktualisiert am 02.01.22 08:08)

Erbprinz Alois: "Eine Impfpflicht wird uns nicht rasch weiterhelfen"

VADUZ - S.D. Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein appelliert im "Volksblatt"-Jahresinterview, dass man sich wenn möglich gegen Covid-19 impfen lassen sollte. Dass dies aber nicht jeder will, kann er sogar nachvollziehen – aber nicht in allen Fällen.

Erbprinz Alois. (Foto: Paul Trummer)

VADUZ - S.D. Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein appelliert im "Volksblatt"-Jahresinterview, dass man sich wenn möglich gegen Covid-19 impfen lassen sollte. Dass dies aber nicht jeder will, kann er sogar nachvollziehen – aber nicht in allen Fällen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 1 Absätze und 235 Worte in diesem Plus-Artikel.
(hm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|31.12.2021 (Aktualisiert am 31.12.21 15:51)
BAG schlägt Kantonen Verkürzung der Quarantäne auf sieben Tage vor

BERN - Die Quarantänedauer für Personen, die mit einer infizierten Person engen Kontakt hatten, soll von zehn auf sieben Tage verkürzt werden. Dies schlägt das Bundesamt für Gesundheit (BAG) den Kantonen vor. Es will mit dieser Massnahme eine Abflachung der epidemiologischen Kurve erreichen. Einige Kantone haben bereits reagiert.

Volksblatt Werbung