Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Patrick Risch vertritt die Freie Liste bereits zum zweiten Mal im Landtag. (Foto: Michael Zangehllini)
Politik
Liechtenstein|09.12.2021 (Aktualisiert am 09.12.21 13:25)

Patrick Risch kandidiert 2023 als Vorsteher in Schellenberg

SCHELLENBERG - Der erste Schellenberger Vorsteherkandidat für die nächsten Wahlen steht fest: Patrick Risch von der Freien Liste gab am Mittwoch bekannt, dass er im Jahr 2023 für das Amt kandidieren wird.

Patrick Risch vertritt die Freie Liste bereits zum zweiten Mal im Landtag. (Foto: Michael Zangehllini)

SCHELLENBERG - Der erste Schellenberger Vorsteherkandidat für die nächsten Wahlen steht fest: Patrick Risch von der Freien Liste gab am Mittwoch bekannt, dass er im Jahr 2023 für das Amt kandidieren wird.

Rund 40 Personen hätten am Mittwoch den Weg nach Schellenberg gefunden, wo die Dorfgruppen Unterland der Freien Liste zu Marroni und Glühwein eingeladen hatte. "Nachdem die Vorstandsmitglieder Katrin Hasler-Dobratz und Melina Meyer die Anwesenden begrüsst hatten, kündigte Patrick Risch seine Kandidatur als Vorsteher von Schellenberg an." Das teilt die Partei am Donnerstag mit. Der Landtagsabgeordnete und Schellenberger Gemeinderat Patrick Risch setze damit ein klares Zeichen für die Gemeinderatswahlen 2023.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 282 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|26.10.2021 (Aktualisiert am 27.10.21 11:37)
FL-Fraktion trifft Nadine Gstöhl zum Gespräch
Volksblatt Werbung