Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Gesundheitsminister Manuel Frick. (Foto: IKR)
Politik
Liechtenstein|20.11.2021 (Aktualisiert am 20.11.21 13:30)

«Noch keine Signale aus der Schweiz, wie es weitergehen soll»

VADUZ - Noch hat die Auslastung der Intensivbetten nicht mit den Fallzahlen Schritt gehalten. Das könnte sich schnell ändern. Wie die Schweiz dann reagiert, bleibt bislang offen.

Gesundheitsminister Manuel Frick. (Foto: IKR)

VADUZ - Noch hat die Auslastung der Intensivbetten nicht mit den Fallzahlen Schritt gehalten. Das könnte sich schnell ändern. Wie die Schweiz dann reagiert, bleibt bislang offen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 11 Absätze und 990 Worte in diesem Plus-Artikel.
(hm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|20.11.2021
Wirtschaftskammer begrüsst Haltung der Regierung

VADUZ - Die Wirtschaftskammer begrüsst den gestrigen Entscheid der Regierung, der auf Eigenverantwortung der Bevölkerung und der Unternehmen setzt.

Volksblatt Werbung