Die FL-Fraktion, von links; Manuela Haldner-Schierscher, Patrick Risch und Georg Kaufmann. (Foto: Paul Trummer)
Politik
Liechtenstein|23.08.2021 (Aktualisiert am 24.08.21 18:27)

Freie Liste bringt zwei Umweltvorstösse in den Landtag

VADUZ - Die Fraktion der Freien Liste (FL) stellte am Montag zwei parlamentarische Vorstösse für den Oktober-Landtag vor. Bei beiden handelt es sich um Umweltanliegen: Zum einen möchte die FL eine gewichts- und CO2-abhängige Motorfahrzeugsteuer einführen. Zum anderen sieht die Fraktion Handlungsbedarf in Sachen Inertmaterial-Entsorgung, insbesondere mit Blick auf die Zusammenarbeit der Gemeinden bei den Deponien.

Die FL-Fraktion, von links; Manuela Haldner-Schierscher, Patrick Risch und Georg Kaufmann. (Foto: Paul Trummer)

VADUZ - Die Fraktion der Freien Liste (FL) stellte am Montag zwei parlamentarische Vorstösse für den Oktober-Landtag vor. Bei beiden handelt es sich um Umweltanliegen: Zum einen möchte die FL eine gewichts- und CO2-abhängige Motorfahrzeugsteuer einführen. Zum anderen sieht die Fraktion Handlungsbedarf in Sachen Inertmaterial-Entsorgung, insbesondere mit Blick auf die Zusammenarbeit der Gemeinden bei den Deponien.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 10 Absätze und 768 Worte in diesem Plus-Artikel.
(pd/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Advertisement

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|23.08.2021 (Aktualisiert am 23.08.21 11:19)
Sechs Mitglieder kandidieren für Freie-Liste-Vorstand