(Symbolfoto: SSI)
Coronavirus
Liechtenstein|05.12.2020 (Aktualisiert am 06.12.20 08:20)

Pedrazzini: Allgemeine Impfpflicht lässt sich nicht durchsetzen

VADUZ - Gesundheitsminister Mauro Pedrazzini hält nichts von einer allgemeinen Pflicht zur Impfung gegen das Coronavirus. Bereits heute würden aber in gewissen Bereichen des Lebens Impfungen gegen ansteckende Krankheiten
 verlangt. Pedrazzini rechnet damit, dass dies irgendwann auch beim Coronavirus der Fall sein wird. Die Empörung darüber "gehört offenbar zur Hysterie in dieser Pandemie", so der Gesundheitsminister.

(Symbolfoto: SSI)

VADUZ - Gesundheitsminister Mauro Pedrazzini hält nichts von einer allgemeinen Pflicht zur Impfung gegen das Coronavirus. Bereits heute würden aber in gewissen Bereichen des Lebens Impfungen gegen ansteckende Krankheiten
 verlangt. Pedrazzini rechnet damit, dass dies irgendwann auch beim Coronavirus der Fall sein wird. Die Empörung darüber "gehört offenbar zur Hysterie in dieser Pandemie", so der Gesundheitsminister.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Jetzt anmelden oder Abo lösen, um den ganzen Artikel zu lesen.
(ds)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Schweiz|04.12.2020 (Aktualisiert am 09.12.20 08:20)
Bundesrat verzichtet auf Kapazitätsbeschränkungen in Skigebieten