Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Eine erste Phase der Rheindammertüchtigung soll bereits im kommenden Jahr beginnen. Das Gesamtprojekt ist auf 20 Jahre ausgelegt und könnte etwa 90 Mio. Franken kosten. (Symbolfoto: Michael Zanghellini)
Politik
Liechtenstein|03.12.2020

Generationenprojekt schreitet weiter voran

VADUZ - Eigentlich hätte die Regierung bereits informieren wollen. Doch COVID-19 machte dem einen Strich durch die Rechnung. Weitere Details, wie es im Hinblick auf die Sicherheit am Fluss weitergehen soll, sind nun aber «durchgesickert» – und damit, wie gross der Handlungsbedarf offenbar ist. 

Eine erste Phase der Rheindammertüchtigung soll bereits im kommenden Jahr beginnen. Das Gesamtprojekt ist auf 20 Jahre ausgelegt und könnte etwa 90 Mio. Franken kosten. (Symbolfoto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Eigentlich hätte die Regierung bereits informieren wollen. Doch COVID-19 machte dem einen Strich durch die Rechnung. Weitere Details, wie es im Hinblick auf die Sicherheit am Fluss weitergehen soll, sind nun aber «durchgesickert» – und damit, wie gross der Handlungsbedarf offenbar ist. 

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 9 Absätze und 626 Worte in diesem Plus-Artikel.
(hf)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|heute 06:31 (Aktualisiert vor 19 Minuten)
Ab heute wird immunisiert
Volksblatt Werbung