Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Coronavirus
Liechtenstein|06.07.2020 (Aktualisiert am 06.07.20 16:19)

Wieder ein positiver Coronatest in Liechtenstein

VADUZ - Innert der letzten 24 Stunden wurde eine weitere Person aus Liechtenstein positiv auf das Coronavirus getestet. Damit steigt die Zahl der positiven Fälle auf 84. Das teilte die Regierung am Montag mit.

VADUZ - Innert der letzten 24 Stunden wurde eine weitere Person aus Liechtenstein positiv auf das Coronavirus getestet. Damit steigt die Zahl der positiven Fälle auf 84. Das teilte die Regierung am Montag mit.

Bei der am Wochenende positiv getesteten Person handelt es sich demnach um eine Kontaktperson der in der vergangenen Woche positiv getesteten Person. "Diese Person befand sich bereits in Quarantäne", schreibt die Regierung.

Am 3. Juli wurde zum ersten Mal seit rund zwei Monaten wieder eine in Liechtenstein wohnhafte Person positiv auf das Coronavirus getestet. Zuvor waren die Zahlen im benachbarten Ausland - insbesondere in der Schweiz - wieder angestiegen.

Zur Bewältigung einer zweiten Infektionswelle verfolgt die Regierung die Strategie der Früherkennung und Eindämmung. Hier spielen auch Mund-Nasen-Schutzmasken eine Rolle. Das oberste Gebot bleibt: "Abstand halten".

Eine kürzlich veröffentlichte Studie zeigt, dass die Infektionszahlen während der ersten Coronawelle deutlich über der Zahl laborbestätigter Fälle lagen.

(red/ikr)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|03.07.2020 (Aktualisiert am 06.07.20 10:15)
Studie zur ersten Welle in Liechtenstein: Deutlich mehr Personen an COVID-19 erkrankt
Volksblatt Werbung