Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Foto: Michael Zanghellini)
Politik
Liechtenstein|05.06.2020 (Aktualisiert am 05.06.20 12:57)

Jahresbericht 2019: Radio L kann nicht "höher springen"

VADUZ - Der Landtag nahm in seiner Juni-Sitzung den Jahresbericht des Liechtensteinischen Rundfunks zur Kenntnis. Im Zentrum der Diskussion stand der Staatsbeitrag für Radio L und der wirtschaftliche Druck der Coronakrise.

(Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Der Landtag nahm in seiner Juni-Sitzung den Jahresbericht des Liechtensteinischen Rundfunks zur Kenntnis. Im Zentrum der Diskussion stand der Staatsbeitrag für Radio L und der wirtschaftliche Druck der Coronakrise.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 553 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sa)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|05.06.2020 (Aktualisiert am 06.06.20 15:00)
Bahnübergänge in Schaan als «Killerkriterium»?
Volksblatt Werbung