(Archivfoto: Michael Zanghellini)
Politik
Liechtenstein|03.06.2020 (Aktualisiert am 04.06.20 06:51)

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Aurelia Frick und René Schierscher

VADUZ - Die Staatsanwaltschaft hat am 28. Mai Anklage gegen die ehemalige Regierungsrätin Aurelia Frick und den ehemaligen Generalsekretär René Schierscher wegen des Verbrechens des Missbrauchs der Amtsgewalt nach § 302 Abs. 1 StGB eingebracht. Dies teilt sie in einer Aussendung mit.

(Archivfoto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Die Staatsanwaltschaft hat am 28. Mai Anklage gegen die ehemalige Regierungsrätin Aurelia Frick und den ehemaligen Generalsekretär René Schierscher wegen des Verbrechens des Missbrauchs der Amtsgewalt nach § 302 Abs. 1 StGB eingebracht. Dies teilt sie in einer Aussendung mit.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 180 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|24.01.2020 (Aktualisiert am 24.01.20 09:45)
Causa Aurelia Frick: Staatsanwaltschaft ermittelt
Volksblatt Werbung