Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Wendelin Lampert schaut bei Ärzten genau hin. (Foto: Michael Zanghellini)
Politik
Liechtenstein|08.12.2019 (Aktualisiert am 09.12.19 10:26)

Höhere Kosten: 24 Ärzte unter der Lupe

VADUZ - Derzeit läuft kein Wirtschaftlichkeitsverfahren wegen sogenannter «Überarztung» - also wenn ein Leistungserbringer überdurchschnittlich hohe Kosten abrechnet. Wie eine Kleine Anfrage von Wendelin Lampert (FBP) ergab, habe der Krankenkassenverband aber 24 Ärzte kontaktiert, die 2017 einen erhöhten Kostenindex ausgewiesen haben. Gesundheitsminister Mauro Pedrazzini unterstrich den Präventiveffekt solcher Kontrollen.

Wendelin Lampert schaut bei Ärzten genau hin. (Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Derzeit läuft kein Wirtschaftlichkeitsverfahren wegen sogenannter «Überarztung» - also wenn ein Leistungserbringer überdurchschnittlich hohe Kosten abrechnet. Wie eine Kleine Anfrage von Wendelin Lampert (FBP) ergab, habe der Krankenkassenverband aber 24 Ärzte kontaktiert, die 2017 einen erhöhten Kostenindex ausgewiesen haben. Gesundheitsminister Mauro Pedrazzini unterstrich den Präventiveffekt solcher Kontrollen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 114 Worte in diesem Plus-Artikel.
(df)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|07.12.2019 (Aktualisiert am 09.12.19 10:23)
Lehrverträge unter 18: Mehrheit mit Höchstarbeitszeiten über 40 Stunden
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung