Volksblatt Werbung
(Foto: Pexels/Magda Ehlers)
Politik
Liechtenstein|07.12.2019

Plastikverbot: Initianten arbeiten an konkretem Vorschlag

VADUZ - Vergangene Woche liessen Anita Laternser und Maximilien Marxer mit ihrem Vorhaben aufhorchen: Sie sagten dem Plastik in Liechtenstein den Kampf an. Am 28. November reichten sie ein Sammelbegehren für eine Initative ein. Darin forderten sie unter anderem ein generelles Verkaufs- und Import für Einwegplastik ab 2021. Auf Anraten der Regierungskanzlei überarbeiten Marxer und Laternser ihre Initiative nun und schlagen einen konkreten Gesetzestext vor.

(Foto: Pexels/Magda Ehlers)

VADUZ - Vergangene Woche liessen Anita Laternser und Maximilien Marxer mit ihrem Vorhaben aufhorchen: Sie sagten dem Plastik in Liechtenstein den Kampf an. Am 28. November reichten sie ein Sammelbegehren für eine Initative ein. Darin forderten sie unter anderem ein generelles Verkaufs- und Import für Einwegplastik ab 2021. Auf Anraten der Regierungskanzlei überarbeiten Marxer und Laternser ihre Initiative nun und schlagen einen konkreten Gesetzestext vor.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 217 Worte in diesem Plus-Artikel.
(df)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|gestern 10:51
Thomas Lorenz: «Jemand muss die zukünftig hohen Pflegekosten übernehmen»
Volksblatt Werbung