Volksblatt Werbung
Für das Schuljahr 2019/20 erhält das K-Palace nochmals 15 000 Franken. (Archivfoto: Micheal Zanghellini)
Politik
Liechtenstein|06.07.2019

Mauren unterstützt private Kita K-Palace ein letztes Mal

MAUREN - In den vergangenen zwei Jahren unterstützte die Gemeinde Mauren die bilinguale Kinderbildungsstätte K-Palace mit jeweils 15 000 Franken. Diese Leistung – auf die kein Rechtsanspruch besteht, wie im Gemeinderatsprotokoll vom 3. Juli betont wird – soll sie nun noch einmal erhalten. Dann ist aber Schluss.

Für das Schuljahr 2019/20 erhält das K-Palace nochmals 15 000 Franken. (Archivfoto: Micheal Zanghellini)

MAUREN - In den vergangenen zwei Jahren unterstützte die Gemeinde Mauren die bilinguale Kinderbildungsstätte K-Palace mit jeweils 15 000 Franken. Diese Leistung – auf die kein Rechtsanspruch besteht, wie im Gemeinderatsprotokoll vom 3. Juli betont wird – soll sie nun noch einmal erhalten. Dann ist aber Schluss.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 254 Worte in diesem Plus-Artikel.
(df)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|vor 2 Stunden (Aktualisiert vor 2 Stunden)
Ab heute wird immunisiert
Volksblatt Werbung