Politik
Liechtenstein|03.07.2019 (Aktualisiert am 03.07.19 21:22)

FBP und VU wollen Koalitionsarbeit fortsetzen

VADUZ - Nach dem Misstrauensvotum des Landtags gegenüber Regierungsrätin Aurelia Frick und der Abberufung durch Erbprinz Alois bekräftigen FBP und VU ihren Willen zu einer weiteren vertrauensvollen Zusammenarbeit auf der Basis des Koalitionsvertrags.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 158 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|02.07.2019 (Aktualisiert am 02.07.19 22:08)
GPK-Bericht kann heruntergeladen werden
Volksblatt Werbung