Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die NF-Abgeordneten Herbert Elkuch und Thomas Rehak von der DpL. (Foto: MZ)
Politik
Liechtenstein|14.06.2019 (Aktualisiert am 15.06.19 02:56)

DpL halten Misstrauensantrag für sehr wahrscheinlich

VADUZ - Die Demokraten Pro Liechtenstein (Neue Fraktion) teilten auf Anfrage mit, dass ein Misstrauensantrag sehr wahrscheinlich sei, sollte Regierungsrätin Aurelia Frick nicht freiwillig zurücktreten.

Die NF-Abgeordneten Herbert Elkuch und Thomas Rehak von der DpL. (Foto: MZ)

VADUZ - Die Demokraten Pro Liechtenstein (Neue Fraktion) teilten auf Anfrage mit, dass ein Misstrauensantrag sehr wahrscheinlich sei, sollte Regierungsrätin Aurelia Frick nicht freiwillig zurücktreten.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze und 120 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|14.06.2019 (Aktualisiert am 14.06.19 19:14)
GPK meldet sich: Frick sei nicht jederzeit transparent gewesen
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung