Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Das FBP-Präsidium versteht Aurelia Fricks Aussagen als reine Provokation. (Fotos: MZ)
Politik
Liechtenstein|14.06.2019 (Aktualisiert am 14.06.19 17:05)

Fricks Ambition stösst beim FBP-Präsidium auf Unverständnis

VADUZ - Die FBP nimmt die heute von Regierungsrätin Aurelia Frick geäusserte Ambition, als Regierungschefin zu kandidieren, mit Unverständnis auf, wie das Präsidium in einer Stellungnahme schreibt.

Das FBP-Präsidium versteht Aurelia Fricks Aussagen als reine Provokation. (Fotos: MZ)

VADUZ - Die FBP nimmt die heute von Regierungsrätin Aurelia Frick geäusserte Ambition, als Regierungschefin zu kandidieren, mit Unverständnis auf, wie das Präsidium in einer Stellungnahme schreibt.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 7 Absätze und 242 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|14.06.2019 (Aktualisiert am 14.06.19 17:01)
"Jetzt erst recht!": Rücktritt kommt für Aurelia Frick nicht in Frage
Volksblatt Werbung