(Foto: Shutterstock)
Politik
Liechtenstein|14.03.2019 (Aktualisiert am 14.03.19 15:44)

Kita-Förderung auf neue Beine gestellt

VADUZ - Die Regierung hat die Finanzierung der ausserhäuslichen Kinderbetreuung auf neue Beine gestellt. Am dem 1. September ersetzt ein einkommens- und leistungsabhängiges Modell die bisherige Pauschalförderung. In den Genuss der staatlichen Förderung kommen alle privaten Einrichtungen und Tagesfamilienorganisationen, welche den von der Regierung festgesetzten Kriterien entsprechen und ihre Leistungen öffentlich anbieten. Betriebskitas sind von der Subventionierung ausgeschlossen.

(Foto: Shutterstock)

VADUZ - Die Regierung hat die Finanzierung der ausserhäuslichen Kinderbetreuung auf neue Beine gestellt. Am dem 1. September ersetzt ein einkommens- und leistungsabhängiges Modell die bisherige Pauschalförderung. In den Genuss der staatlichen Förderung kommen alle privaten Einrichtungen und Tagesfamilienorganisationen, welche den von der Regierung festgesetzten Kriterien entsprechen und ihre Leistungen öffentlich anbieten. Betriebskitas sind von der Subventionierung ausgeschlossen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 6 Absätze und 485 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/ikr)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|gestern 14:28 (Aktualisiert gestern 14:31)
Schellenberg belässt Gemeindesteuerzuschlag bei 150 Prozent

SCHELLENBERG – Der Voranschlag 2021 der Gemeinde Schellenberg weist ein budgetiertes Defizit von 465 909 Franken aus. Dem hat der Gemeinderat einstimmig zugestimmt.

Volksblatt Werbung