Wer den Liechtensteiner Pass annimmt soll künftig seine angestammte Staatsbürgerschaft behalten dürfen. (Foto: Michael Zanghelllini)
Politik
Liechtenstein|09.05.2018 (Aktualisiert am 09.05.18 09:30)

Doppelte Staatsbürgerschaft: Regierung genehmigt Gesetzesvorlage

VADUZ - Vor drei Jahren hatte der Landtag die Regierung per Motion beauftragt, eine Gesetzesvorlage zur Einführung der doppelten Staatsbürgerschaft auszuarbeiten. Diese liegt nun vor.

Wer den Liechtensteiner Pass annimmt soll künftig seine angestammte Staatsbürgerschaft behalten dürfen. (Foto: Michael Zanghelllini)

VADUZ - Vor drei Jahren hatte der Landtag die Regierung per Motion beauftragt, eine Gesetzesvorlage zur Einführung der doppelten Staatsbürgerschaft auszuarbeiten. Diese liegt nun vor.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 163 Worte in diesem Plus-Artikel.
(dq)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|30.01.2018 (Aktualisiert am 30.01.18 12:36)
DU mit Interpellation rund um doppelte Staatsbürgerschaft
Volksblatt Werbung