Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Foto: Archiv)
Politik
Liechtenstein|02.10.2017 (Aktualisiert am 02.10.17 14:50)

"Biolandwirtschaft": Freie Liste reicht Interpellation ein

VADUZ . Mit einer Interpellation im November-Landtag beabsichtigt die Freie Liste eine Standortbestimmung der liechtensteinischen Landwirtschaft zu erstellen. Dabei stünden Fragen nach der Wirtschaftlichkeit von Fördermassnahmen, Einsatz von Pestiziden und Herbiziden sowie dem Status der biologischen Landwirtschaft und deren Vermarktung im Mittelpunkt.

(Foto: Archiv)

VADUZ . Mit einer Interpellation im November-Landtag beabsichtigt die Freie Liste eine Standortbestimmung der liechtensteinischen Landwirtschaft zu erstellen. Dabei stünden Fragen nach der Wirtschaftlichkeit von Fördermassnahmen, Einsatz von Pestiziden und Herbiziden sowie dem Status der biologischen Landwirtschaft und deren Vermarktung im Mittelpunkt.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(pd/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Advertisement

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|27.09.2017 (Aktualisiert am 26.01.18 11:08)
FL rückt Finanzierung der Alterspflege in den Fokus