Die Fraktion der Freien Liste will mehr Geld um die ausserhäusliche Kinderbetreuung zu fördern. (Foto: P. Trummer)
Politik
Liechtenstein|28.10.2016 (Aktualisiert am 28.10.16 09:44)

FL will 1,5 Millionen für ausserhäusliche Kinderbetreuung

VADUZ - Es gebe nicht genügend Betreuungsplätze, um die steigende Nachfrage zu decken, schreibt die Freie Liste (FL) in einem Forumsbeitrag. Somit sei die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für einige Eltern nicht möglich oder nicht leistbar.

Die Fraktion der Freien Liste will mehr Geld um die ausserhäusliche Kinderbetreuung zu fördern. (Foto: P. Trummer)

VADUZ - Es gebe nicht genügend Betreuungsplätze, um die steigende Nachfrage zu decken, schreibt die Freie Liste (FL) in einem Forumsbeitrag. Somit sei die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für einige Eltern nicht möglich oder nicht leistbar.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(dq)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Advertisement

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|26.09.2016 (Aktualisiert am 26.09.16 11:08)
Hermann und Lageder wollen für die FL in die Regierung