Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Mit Umfrage
Liechtenstein|10.09.2018 (Aktualisiert am 10.09.18 14:42)

Doppelte Staatsbürgerschaft: Ein oder zwei Herzen in der Brust?

VADUZ - Die Meinungen zur doppelten Staatsbürgerschaft bei Einbürgerungen sind gemacht. Die Betrachtungsweisen in der Bevölkerung und bei den Abgeordneten gehen weit auseinander – auch innerhalb der Parteigrenzen der FBP und der VU.

So betonte Landtagspräsident Albert Frick in der über drei Stunden dauernden Diskussion nochmals die Wichtigkeit einer Volksabstimmung, die vom Landtag und nicht etwa von einem Referendum ausgehen sollte. Seine Einschätzung: Zustimmung und Ablehnung der Vorlage bewegt sich in der Bevölkerung nahe von «50/50». Regierungsrätin Dominique Gantenbein liess sich wohl deshalb weder auf die eine noch die andere Seite ziehen. Sie sagte, dass beide Lager gute Argumente vorweisen könnten, die allesamt ihre Berechtigung hätten.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 473 Worte in diesem Plus-Artikel.
(hm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|02.06.2018 (Aktualisiert am 04.06.18 10:48)
«Der Zeitpunkt für die totale Doppelstaatsbürgerschaft ist falsch»
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung