Juliane und Marcel Beck sind die Macher des Dokumentarfilms zum Manifest für Kinderrechte. (Foto: Michael Zanghellini)
Kultur
Liechtenstein|15.06.2022

«Es geht um das Manifest für Kinderrechte»

VADUZ - Juliana und Marcel Beck haben zusammen mit Kindern und Jugendlichen für ASSITEJ Liechtenstein einen Dokumentarfilm über das Kinderrecht auf Kunst und Kultur realisiert. Vor der Filmpremiere heute Abend hat sich das «Volksblatt» mit den beiden Filmemachern für ein Gespräch getroffen.

Juliane und Marcel Beck sind die Macher des Dokumentarfilms zum Manifest für Kinderrechte. (Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Juliana und Marcel Beck haben zusammen mit Kindern und Jugendlichen für ASSITEJ Liechtenstein einen Dokumentarfilm über das Kinderrecht auf Kunst und Kultur realisiert. Vor der Filmpremiere heute Abend hat sich das «Volksblatt» mit den beiden Filmemachern für ein Gespräch getroffen.

«Volksblatt»: Heute Abend feiert der Film «KUNSCHT!» Premiere. Was war der Anlass für diese Film?

Juliana Beck: Eigentlich ist es ein Projekt aus der Zeit der Corona-Lockdowns, in der sich viele Länderorganisationen von ASSITEJ zusammengetan haben mit dem Ziel, ein Manifest für die Kinderrechte auf Kunst und Kultur zu verfassen. Liechtenstein ist dabei von ASSITEJ-Präsident Georg Biedermann vertreten.

Das Manifest behandelt zwölf Gesellschaftsthemen und in jedem Bereich werden Vorstellungen, Wünsche und Hoffnungen präsentiert. Schlussendlich steht nun geschrieben, was jede und jeder in der Gesellschaft für dieses Kinderrecht zu tun hat, oder hätte.

So wurde auch der aktuelle Stand in Liechtenstein erfasst, weil wir doch gerne mit anderen Ländern verglichen werden. Auch Kinder wurden dafür befragt. Und mit dem Film soll das Manifest noch weiter verbreitet werden, es über die Landesgrenzen hinaus aufzeigen.

Es haben Kinder und Jugendliche mitgearbeitet im Film. Was waren deren Aufgaben?

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 22 Absätze und 1014 Worte in diesem Plus-Artikel.
(eg)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Kultur
Liechtenstein|15.08.2022 (Aktualisiert am 15.08.22 15:29)
Gelungene Metal-Party – nur mit Blech