Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Das neueste Stück der Operette Balzers, «Eine Nacht in Venedig», feiert am Samstag Premiere. (Foto: Paul Trummer)
Kultur
Liechtenstein|27.01.2022

Sprit­ziger Wal­zer­schwung in der Lagune

BALZERS - Mit Johann Strauss’ Operettenklassiker «Eine Nacht in Venedig» feiert die Operette Balzers ab ­Samstag ihr 75-Jahr-Jubiläum. Ein Blick in den Proben­endspurt zeigt: Das Stück wird ­mindestens so flott und witzig wie das «Weisse Rössl».

Das neueste Stück der Operette Balzers, «Eine Nacht in Venedig», feiert am Samstag Premiere. (Foto: Paul Trummer)

BALZERS - Mit Johann Strauss’ Operettenklassiker «Eine Nacht in Venedig» feiert die Operette Balzers ab ­Samstag ihr 75-Jahr-Jubiläum. Ein Blick in den Proben­endspurt zeigt: Das Stück wird ­mindestens so flott und witzig wie das «Weisse Rössl».

Dafür sorgt der Münchner Regisseur mit Wiener Wurzeln, Anatol Preissler, der Johann Strauss’ humorige Kostüm- und Verwechslungskomödie ordentlich entstaubt hat und schon vor zwei Jahren für viel Witz und Tempo in Ralph Benatzkys «Im Weissen Rössl» sorgte. 

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 9 Absätze und 766 Worte in diesem Plus-Artikel.
(jm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Kultur
Liechtenstein|gestern 22:30 (Aktualisiert gestern 22:37)
Ein dichter Konzertabend, der unter die Haut ging
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung