Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der Schauspieler Gilles Tschudi spielte im Solostück den Türsteher Dave, der immer mehr in seinen eigenen Gedanken versinkt. (Foto: Michael Zanghellini)
Kultur
Liechtenstein|21.01.2022

Wenn sich die Kunst selbst «ad absurdum» führt

VADUZ - Nick Hornbys Stück «Nipple Jesus» ist ein innerer Monolog eines ehemaligen Türstehers. Im Kunstmuseum spielte der Schweizer Gilles Tschudi diese Rolle überzeugend.

Der Schauspieler Gilles Tschudi spielte im Solostück den Türsteher Dave, der immer mehr in seinen eigenen Gedanken versinkt. (Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Nick Hornbys Stück «Nipple Jesus» ist ein innerer Monolog eines ehemaligen Türstehers. Im Kunstmuseum spielte der Schweizer Gilles Tschudi diese Rolle überzeugend.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 488 Worte in diesem Plus-Artikel.
(dh)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Kultur
Liechtenstein|gestern 18:06 (Aktualisiert gestern 20:54)
Wenn der Rauch weit weit weg ist
Volksblatt Werbung