Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
15 Künstler:innen der Xylon Schweiz zeigen den Holzschnitt, eine der ältesten Drucktechniken der Kunstgeschichte, zeitgenössisch umgesetzt und teils durch neue Ausdrucksmitteln ergänzt. (Fotos: Michael Zanghellini)
Kultur
Liechtenstein|19.12.2021 (Aktualisiert am 19.12.21 15:49)

Langsames Handwerk in beschleunigter Veränderung

TRIESEN - In doppelter Hinsicht historisch erscheint die aktuelle Ausstellung «Industrialisierung, Digitalisierung, Analyse» im Gasometer Triesen. 15 Künstler von Xylon Schweiz bespielen das ehemalige Industriegebäude mit mehr als 40 Druckwerken in der alten Technik des Holzschnitts.

15 Künstler:innen der Xylon Schweiz zeigen den Holzschnitt, eine der ältesten Drucktechniken der Kunstgeschichte, zeitgenössisch umgesetzt und teils durch neue Ausdrucksmitteln ergänzt. (Fotos: Michael Zanghellini)

TRIESEN - In doppelter Hinsicht historisch erscheint die aktuelle Ausstellung «Industrialisierung, Digitalisierung, Analyse» im Gasometer Triesen. 15 Künstler von Xylon Schweiz bespielen das ehemalige Industriegebäude mit mehr als 40 Druckwerken in der alten Technik des Holzschnitts.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 7 Absätze und 515 Worte in diesem Plus-Artikel.
(jm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Kultur
Liechtenstein|gestern 22:30 (Aktualisiert gestern 22:37)
Ein dichter Konzertabend, der unter die Haut ging
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung