Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der Gasometer in Triesen ist eines der acht Ausstellungshäuser, die Teil der Triennale sind. Dort fand am Sonntag auch die offizielle Eröffnung statt. (Fotos: Paul Trummer)
Kultur
Liechtenstein|22.08.2021 (Aktualisiert am 22.08.21 22:10)

Kunst stiftet Sinn und spendet Trost

TRIESEN - Auch die gut besuchte Eröffnung der dritten Triennale für bildende Kunst im Gasometer Triesen stand unter dem Eindruck des Ablebens von I. D. Fürstin Marie. Entsprechend begann der Anlass mit einer Trauerminute.

Der Gasometer in Triesen ist eines der acht Ausstellungshäuser, die Teil der Triennale sind. Dort fand am Sonntag auch die offizielle Eröffnung statt. (Fotos: Paul Trummer)

TRIESEN - Auch die gut besuchte Eröffnung der dritten Triennale für bildende Kunst im Gasometer Triesen stand unter dem Eindruck des Ablebens von I. D. Fürstin Marie. Entsprechend begann der Anlass mit einer Trauerminute.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 327 Worte in diesem Plus-Artikel.
(jm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|22.08.2021 (Aktualisiert am 22.08.21 16:23)
Trauer und Dankbarkeit bei Landtagspräsident Albert Frick
Volksblatt Werbung