Das hochstehende Konzerte auch während einer Pandemie möglich sind, beweisen die Klavier-Stipendiaten der Musikakademie im Livestream (Foto: ZVG/Andreas Domjanic)
Kultur
Liechtenstein|12.02.2021 (Aktualisiert am 12.02.21 11:49)

Virtuose emotionale Geläufigkeit

ESCHEN - Von schmeichelnder Chopin-Romantik über wilde Bartók-Archaik bis zu expressiver Skrjabin-Ekstase zeigten am Mittwochabend sechs Klavier-Stipendiaten der Musikakademie im Livestream variantenreiche Virtuosität an den Tasten.

Das hochstehende Konzerte auch während einer Pandemie möglich sind, beweisen die Klavier-Stipendiaten der Musikakademie im Livestream (Foto: ZVG/Andreas Domjanic)
Nächster Artikel
Kultur
Liechtenstein|09.04.2021
Ideen und Schlüs­sel­werke bewahren – und dis­kursiv zeigen