Volksblatt Werbung
Vielseitig: Nico Ehrenteit, Mitglied des TAK-Schauspielensembles, ist nicht nur auf Theaterbühnen, sondern auch in Film und Fernsehen zu Hause. (Foto: M. Zanghellini)
Kultur
Liechtenstein|03.12.2020 (Aktualisiert am 03.12.20 09:55)

«Ich wünsche mir eine gute, intensive, sensible Vorstellung»

SCHAAN - Als Mitglied des TAK-Ensembles feiert der Schauspieler am 5. Dezember mit «Der Fremde» die dritte Premiere in diesem Jahr. Nico Ehrenteit hat im Moment verschiedene Hüte auf, wie er im Gespräch mit dem «Volksblatt» verraten hat.

Vielseitig: Nico Ehrenteit, Mitglied des TAK-Schauspielensembles, ist nicht nur auf Theaterbühnen, sondern auch in Film und Fernsehen zu Hause. (Foto: M. Zanghellini)

SCHAAN - Als Mitglied des TAK-Ensembles feiert der Schauspieler am 5. Dezember mit «Der Fremde» die dritte Premiere in diesem Jahr. Nico Ehrenteit hat im Moment verschiedene Hüte auf, wie er im Gespräch mit dem «Volksblatt» verraten hat.

«Volksblatt»: Herr Ehrenteit, mit ­Ihrem Engagement im TAK sind Sie seit Längerem in Liechtenstein. Kann man sagen, Sie sind angekommen?

Nico Ehrenteit: Ja, würde ich sagen. Ich geniesse die Ruhe und die Natur sehr, weil ich sonst in Berlin lebe.

Können Sie sich erinnern, in ­welchem Zusammenhang Sie das erste Mal von Liechtenstein gehört haben?

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 21 Absätze und 1132 Worte in diesem Plus-Artikel.
(eg)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Kultur
Liechtenstein|gestern 20:59 (Aktualisiert gestern 22:26)
Benjamin Quaderer: «Schreiben kann ich zum Glück immer»
Volksblatt Werbung