Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Marc Schädler und Anna-Lena Beck führen mit Leidenschaft den Lama- und Alpakahof am Triesenberg. Eine Reise dahin lohne sich allemal. (Fotos: Paul Trummer)
Ferien Zuhause
Liechtenstein|11.07.2020

Eine abenteuerliche Wanderung mit charmanter Begleitung

TRIESENBERG - Sie sind gross, zutraulich und lieben es, Zeit mit Menschen zu verbringen. So ist es auch kein Wunder, dass Lamas und Alpakas in Triesenberg die perfekten Begleiter für eine kleine oder grosse Wanderung sind. 

Marc Schädler und Anna-Lena Beck führen mit Leidenschaft den Lama- und Alpakahof am Triesenberg. Eine Reise dahin lohne sich allemal. (Fotos: Paul Trummer)

TRIESENBERG - Sie sind gross, zutraulich und lieben es, Zeit mit Menschen zu verbringen. So ist es auch kein Wunder, dass Lamas und Alpakas in Triesenberg die perfekten Begleiter für eine kleine oder grosse Wanderung sind. 

Anna-Lena Beck und Marc Schädler entschieden sich eines Tages, Lamas und Alpakas auf ihren Hof zu holen. Was zuerst mit drei Tieren begann, ist nun auf 24 Tiere gewachsen. Davon vier Alpakas und 20 Lamas. Wer die Tiere gerne aus nächster Nähe erleben will, darf sogar neben ihnen im Tipi schlafen, dass ganze wird mit einem schönen Ausblick ins Tal abgerundet. Bis zu fünf Personen können darin übernachten und mit bereitgestellten Küchenutensilien kochen. Den Einkauf macht man ganz einfach nebenan im Hofladen des Lama- und Alpakahofs. Wer die Bergschuhe für diesen Sommer schon eingelaufen hat und Lust auf eine etwas andere Wanderung mit charmanter Begleitung hat, der meldet sich für eine Trekkingtour an. Von einer Schnuppertour (2 Stunden, davon cirka 1.5 Stunden Gehzeit) die sich vor allem für Kinder unter 10 Jahren eignet, über eine Halbtagestour (4 Stunden, davon cirka 3.5 Stunden Gehzeit) bis hin zur Tagestour (6 Stunden, davon cirka. 5.5 Stunden Gehzeit) ist alles vorhanden. Die Tiere von Anna-Lena Beck und Marc Schädler haben alle einen sehr speziellen Charakter, von den zutraulichen Geschwistern Aurora und Karl bis hin zum noch etwas scheuen Nachwuchs Paula ist alles mit dabei. Und man kann von ihnen sogar eine Erinnerung mitnehmen, den im Hofladen gibt es nicht nur feine Milchprodukte, sondern auch Bettdecken aus 100% Triesenberger Wolle. Darin ist Lama- und Alpakawolle, sowie Schafswolle vom Berg enthalten.

1 / 3
(pr)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
International|vor 19 Minuten
Keine Punkte für Lüthi und Aegerter
Volksblatt Werbung