Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Wirtschaft
International|28.01.2022

Argentinien: Haben Einigung über Kreditabkommen mit IWF erzielt

BUENOS AIRES - Nach monatelangen Verhandlungen über ein neues Kreditabkommen haben Argentinien und der Internationale Währungsfonds (IWF) einen Durchbruch erzielt. "Wir haben uns mit dem IWF geeinigt", sagte der argentinische Präsident Alberto Fernández am Freitag in einer Videobotschaft. Der Währungsfonds bestätigte die Einigung. Das neue Abkommen mit einer Laufzeit von zweieinhalb Jahren muss noch vom Exekutivkomitee des IWF und dem argentinischen Kongress gebilligt werden.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Wirtschaft
International|heute 18:16
EU und USA wollen Wettrennen um Mikrochip-Subventionen verhindern

PARIS/BRÜSSEL/WASHINGTON - Die Europäische Union und die Vereinigten Staaten wollen durch engere Zusammenarbeit ein Wettrennen um staatliche Förderung für Mikrochipproduktion verhindern. Sowohl die EU als auch die USA wollen in den kommenden Jahren Dutzende Milliarden für die Produktion von Halbleitern mobilisieren.

Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung