Volksblatt Werbung
Der deutsche Fahrzeugbau (Schiffe, Flugzeuge, Züge) hat wieder deutlich mehr offene Aufträge. (Symbolbild)
Wirtschaft
International|17.09.2021

Auftragspolster deutscher Industrie klettert auf Rekordhoch

BERLIN - Das Auftragspolster der deutschen Industrie ist so dick wie seit mindestens sechs Jahren nicht mehr. Der Auftragsbestand kletterte im Juli um 2,4 Prozent zum Vormonat, wie das Statistische Bundesamt am Freitag mitteilte.

Der deutsche Fahrzeugbau (Schiffe, Flugzeuge, Züge) hat wieder deutlich mehr offene Aufträge. (Symbolbild)

BERLIN - Das Auftragspolster der deutschen Industrie ist so dick wie seit mindestens sechs Jahren nicht mehr. Der Auftragsbestand kletterte im Juli um 2,4 Prozent zum Vormonat, wie das Statistische Bundesamt am Freitag mitteilte.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Wirtschaft
International|heute 11:00
Nur Bares ist Wahres: Die Argentinier und ihr US-Dollar

BUENOS AIRES - Die seit Jahrzehnten andauernde Finanzkrise hat die Menschen in Argentinien misstrauisch gemacht. Wenn es um ihr Geld gehen, setzten sie auf Cash: In kaum einem anderen Land haben die Menschen so viel Bargeld unter dem Kopfkissen.

Volksblatt Werbung