(Illustration: SSI)
Coronavirus
International|11.04.2022 (Aktualisiert am 11.04.22 13:40)

Dünne Daten: Gerät die Pandemie aus dem Blick?

BERLIN - Bei vielen Fragen zur Pandemie konnten sich Forscher und Interessierte bisher international auf Daten stützen. Damit könnte es bald schwieriger werden. Nicht nur die Menge, auch die Belastbarkeit und Aktualität der Daten dürften nachlassen. Auf welche Daten kann man tatsächlich verzichten? Und was sollte weiter erhoben werden?

(Illustration: SSI)

BERLIN - Bei vielen Fragen zur Pandemie konnten sich Forscher und Interessierte bisher international auf Daten stützen. Damit könnte es bald schwieriger werden. Nicht nur die Menge, auch die Belastbarkeit und Aktualität der Daten dürften nachlassen. Auf welche Daten kann man tatsächlich verzichten? Und was sollte weiter erhoben werden?

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 9 Absätze und 623 Worte in diesem Plus-Artikel.
(apa/dpa)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|11.04.2022 (Aktualisiert am 11.04.22 09:28)
82 Neuinfektionen seit Donnerstag
Volksblatt Werbung