Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
ARCHIV - Angesichts der Ausbreitung der Omikron-Variante hatte Israel bereits angekündigt, dass über 60-Jährige eine vierte Impfdosis erhalten sollen. (Symbolbild) Foto: Maya Alleruzzo/AP/dpa
Coronavirus
International|27.12.2021 (Aktualisiert am 27.12.21 14:57)

Israelische Klinik beginnt Studie für vierte Corona-Impfung

TEL AVIV - Ein israelisches Krankenhaus beginnt nach eigenen Angaben am Montag eine Studie für die vierte Impfung gegen das Coronavirus.

ARCHIV - Angesichts der Ausbreitung der Omikron-Variante hatte Israel bereits angekündigt, dass über 60-Jährige eine vierte Impfdosis erhalten sollen. (Symbolbild) Foto: Maya Alleruzzo/AP/dpa

TEL AVIV - Ein israelisches Krankenhaus beginnt nach eigenen Angaben am Montag eine Studie für die vierte Impfung gegen das Coronavirus.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 202 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sda)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Wirtschaft
Schweiz|27.12.2021 (Aktualisiert am 27.12.21 11:27)
Swissmedic lässt Corona-Medikament von Roche zu