(Foto: Keystone/ZB/Bodo Schackow)
Coronavirus
International|09.12.2021

Labordaten von Biontech: Booster nötig für Schutz vor Omikron

MAINZ - Für einen ausreichenden Schutz vor der Omikron-Variante des Coronavirus sind nach Angaben der Impfstoffhersteller Biontech und Pfizer drei Dosen ihres Produktes nötig. Ersten Labordaten zufolge schützten zwei Dosen nicht ausreichend vor einer Infektion mit der kürzlich entdeckten Variante.

(Foto: Keystone/ZB/Bodo Schackow)

MAINZ - Für einen ausreichenden Schutz vor der Omikron-Variante des Coronavirus sind nach Angaben der Impfstoffhersteller Biontech und Pfizer drei Dosen ihres Produktes nötig. Ersten Labordaten zufolge schützten zwei Dosen nicht ausreichend vor einer Infektion mit der kürzlich entdeckten Variante.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 6 Absätze und 312 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sda/dpa)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|08.12.2021 (Aktualisiert am 08.12.21 12:52)
Tests bleiben in Liechtenstein kostenpflichtig
Volksblatt Werbung