Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Illustration: SSI)
Coronavirus
International|18.11.2021

Trotz Zweifel an Impfschutz-Studie: Stossrichtung schlüssig

STOCKHOLM/BERLIN - Einer schwedischen Studie zufolge nimmt der Corona-Impfschutz nach einem halben Jahr stark ab. Fachleute warnen zwar vor einer Überbewertung dieser Ergebnisse, sehen aber grundsätzlich einen Trend bestätigt, auf den auch andere Studien hindeuten. Booster bei Risikogruppen seien wichtig.

(Illustration: SSI)

STOCKHOLM/BERLIN - Einer schwedischen Studie zufolge nimmt der Corona-Impfschutz nach einem halben Jahr stark ab. Fachleute warnen zwar vor einer Überbewertung dieser Ergebnisse, sehen aber grundsätzlich einen Trend bestätigt, auf den auch andere Studien hindeuten. Booster bei Risikogruppen seien wichtig.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 6 Absätze und 451 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/apa/dpa)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|18.11.2021 (Aktualisiert am 18.11.21 12:09)
Rekord-Tageswert: 64 neue Coronainfektionen gemeldet
Volksblatt Werbung