Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Vermischtes
International|30.09.2022

Trevor Noah hört bei "The Daily Show" auf

NEW YORK - Der Comedian Trevor Noah (38) verlässt nach sieben Jahren die US-amerikanische TV-Sendung "The Daily Show". "Nach den sieben Jahren ist meine Zeit um", sagte Noah am Donnerstag (Ortszeit) bei der Aufzeichnung der Nachrichtensatire in New York. "Ich habe es geliebt, der Gastgeber dieser Sendung zu sein." Ein Clip der Ankündigung wurde später über das Twitter-Konto zur "Daily Show" verbreitet.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
International|vor 1 Stunde
Motiv nach tödlichem Angriff auf Schülerin unklar - Haftbefehl

ILLERKIRCHBERG - Nach dem Angriff auf zwei Schülerinnen in Baden-Württemberg ist Haftbefehl wegen Mordes und versuchten Mordes gegen den Verdächtigen erlassen worden. Eine 14-Jährige wurde bei der Attacke tödlich und ein 13 Jahre altes Mädchen schwer verletzt. Der 27-jährige mutmassliche Angreifer berufe sich auf sein Aussageverweigerungsrecht, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft. Der Mann befindet sich nun in einem Justizvollzugskrankenhaus.

Volksblatt Werbung