Vermischtes
International|02.07.2022

Stürme verursachen Schäden in Polen und Tschechien

WARSCHAU/PRAG - Heftige Stürme und regional auch Hagel haben in der Nacht auf Samstag in Polen und Tschechien Schäden angerichtet. In der polnischen Region Pommern wurden sieben Menschen verletzt, darunter zwei Feuerwehrleute, wie die Nachrichtenagentur PAP aufgrund von Informationen der Feuerwehr berichtete. Auf einer Landstrasse im Bezirk Chojnice stürzte ein Baum auf ein Auto, in dem sich fünf Menschen befanden, darunter zwei Kinder.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
International|vor 59 Minuten
Zwei Verletzte bei Schüssen in Malmö - Verdächtiger gefasst

MALMÖ - In einem Einkaufszentrum in der südschwedischen Stadt Malmö sind am Freitagnachmittag zwei Menschen durch Schüsse verletzt worden. Ein Verdächtiger sei festgenommen worden, teilte die Polizei am Abend mit. Die Polizei war nach eigenen Angaben mit vielen Einsatzkräften vor Ort. Es bestehe keine Gefahr für die Allgemeinheit mehr, hiess es. Die Tat sei dem "kriminellen Milieu" zuzuordnen.

Volksblatt Werbung