Anwohner blicken von einem Hügel aus auf die Lava, die weiterhin aus einem ausgebrochenen Vulkan auf der Insel La Palma fließt. Foto: Emilio Morenatti/AP/dpa
Vermischtes
International|25.09.2021

Kommerzieller Flugverkehr zur Vulkan-Insel La Palma unterbrochen

LA PALMA - Wegen grosser Mengen Vulkanasche war der kommerzielle Flugverkehr mit der spanischen Kanareninsel La Palma am Samstag weiterhin unterbrochen. Flüge zu den Nachbarinseln Teneriffa und La Gomera wurden jedoch wieder aufgenommen, teilte die Fluggesellschaft Binter auf Twitter mit.

Anwohner blicken von einem Hügel aus auf die Lava, die weiterhin aus einem ausgebrochenen Vulkan auf der Insel La Palma fließt. Foto: Emilio Morenatti/AP/dpa

LA PALMA - Wegen grosser Mengen Vulkanasche war der kommerzielle Flugverkehr mit der spanischen Kanareninsel La Palma am Samstag weiterhin unterbrochen. Flüge zu den Nachbarinseln Teneriffa und La Gomera wurden jedoch wieder aufgenommen, teilte die Fluggesellschaft Binter auf Twitter mit.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
International|vor 1 Stunde
Queen absolviert ersten offiziellen Termin nach Ruhepause

WINDSOR - Queen Elizabeth II. hat den ersten offiziellen Termin nach ihrer ärztlich verordneten Ruhepause absolviert.