Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Vermischtes
International|07.03.2021

Elfjähriger in Sibirien fällt in Schneewehe und stirbt

KRASNOJARSK - In Sibirien ist ein Elfjähriger von einem Dach gefallen und in einer hohen Schneewehe vermutlich erstickt. Der Junge wollte von dem Dach aus in den Schnee springen und war dabei abgerutscht, wie die Behörden am Sonntag mitteilten. Er habe sich selbst nicht mehr befreien können. Retter fanden ihn demnach leblos, nachdem seine Oma ihn als vermisst gemeldet hatte. Spuren einer Gewalttat seien nicht gefunden worden.

Nächster Artikel
Vermischtes
International|vor 2 Stunden
Rund 20 Schulkinder sterben bei Brand im Niger

NIAMEY - Bei einem Brand in einer Schule im Niger sind rund 20 Kinder ums Leben gekommen. 21 Klassenzimmer in Strohhütten in der Hauptstadt Niamey hätten aus bislang ungeklärter Ursache Feuer gefangen, sagte ein Sprecher der Feuerwehr einem Fernsehsender am Dienstag.