Autonome Fahrzeuge wie dieser Roboterbus könnten Ziele von Hackerangriffen werden, warnen deutsche Versicherer. Im schlimmsten Fall könnten damit ferngesteuerte Terroranschläge verübt werden. (Symbolbild)
Vermischtes
International|22.09.2020

Versicherer warnen: Terroristische Hackerangriffe auf Autos drohen

MÜNCHEN - Die schnell steigende Zahl vernetzter Fahrzeuge macht schwerwiegende Hackerangriffe auf Autos immer wahrscheinlicher. Diese Befürchtung äusserten Fachleute aus Versicherungsbranche, IT-Industrie und Wissenschaft auf dem Autoforum des Versicherers Allianz.

Autonome Fahrzeuge wie dieser Roboterbus könnten Ziele von Hackerangriffen werden, warnen deutsche Versicherer. Im schlimmsten Fall könnten damit ferngesteuerte Terroranschläge verübt werden. (Symbolbild)
Nächster Artikel
Vermischtes
International|vor 19 Minuten
Strassburger Weihnachtsmarkt in diesem Jahr ohne Buden
Volksblatt Werbung