Volksblatt Werbung
Kaiserpinguine in der Antarktis. Es gibt mehr davon, als angenommen. Entdeckt hat sie ein Satellit. Allerdings nicht die Tiere selbst, sondern ihre Exkremente (Pressebild)
Vermischtes
International|05.08.2020

Neue Pinguin-Kolonien in der Antarktis aus dem Weltall entdeckt

PARIS - In der Antarktis gibt es fast 20 Prozent mehr Kolonien von Kaiserpinguinen als bislang angenommen. Wissenschaftler des British Antarctic Survey (BAS) haben bei der Auswertung von Daten der Raumfahrtmission Sentinel-2 elf neue Kolonien ausfindig gemacht.

Kaiserpinguine in der Antarktis. Es gibt mehr davon, als angenommen. Entdeckt hat sie ein Satellit. Allerdings nicht die Tiere selbst, sondern ihre Exkremente (Pressebild)
Nächster Artikel
Vermischtes
International|heute 14:18
Forscher melden Entdeckung "hochwirksamer" Antikörper gegen Corona
Volksblatt Werbung