Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Gegen «Greenwashing»: Protest gegen die EU-Taxonomie in Strassburg. (Foto: ZVG)
Klimawandel
International|07.02.2022 (Aktualisiert am 07.02.22 10:56)

Grüne Atomkraft, nachhaltiges Gas? Wie bitte?

BRÜSSEL - Sind Atomkraft und Gas gut für das Klima? Nach Ansicht der EU-Kommission zumindest vorübergehend. An diesem Mittwoch nahm die Brüsseler Behörde einen sogenannten delegierten Rechtsakt an, der Investitionen in Gas und Atomkraft künftig als klimafreundlich einstufen und damit die Klimawende ankurbeln soll. Klimaexperten und einige Mitgliedstaaten haben den Entwurf ganz oder in Teilen kritisiert. Worum geht es bei der Debatte um die sogenannte Taxonomie? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Gegen «Greenwashing»: Protest gegen die EU-Taxonomie in Strassburg. (Foto: ZVG)

BRÜSSEL - Sind Atomkraft und Gas gut für das Klima? Nach Ansicht der EU-Kommission zumindest vorübergehend. An diesem Mittwoch nahm die Brüsseler Behörde einen sogenannten delegierten Rechtsakt an, der Investitionen in Gas und Atomkraft künftig als klimafreundlich einstufen und damit die Klimawende ankurbeln soll. Klimaexperten und einige Mitgliedstaaten haben den Entwurf ganz oder in Teilen kritisiert. Worum geht es bei der Debatte um die sogenannte Taxonomie? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 13 Absätze und 599 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/dpa/apa)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|07.02.2022 (Aktualisiert am 07.02.22 08:42)
Was sich bei Energiespeicherung ändern wird
Volksblatt Werbung