Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Trauer um den beim Anschlag getöteten US-Botschafter Chris Stevens. (Archivbild(
Politik
International|24.01.2020

Libyer in USA nach Bengasi-Anschlag zu Freiheitsstrafe verurteilt

WASHINGTON - Wegen des tödlichen Angriffs auf das Konsulat der USA im libyschen Bengasi im Jahr 2012 ist ein Libyer in den USA zu einer fast 20-jährigen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Das Strafmass wurde am Donnerstag von einem Bundesrichter in Washington verkündet.

Trauer um den beim Anschlag getöteten US-Botschafter Chris Stevens. (Archivbild(
Nächster Artikel
Politik
International|vor 1 Stunde
Zahl der Todesopfer in Italien auf sechs gestiegen
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung