Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Politik
International|25.09.2021

Tunesiens Islamisten in der Krise: Massensaustritt aus Ennahda-Partei

TUNIS - Aus Verärgerung über den fehlenden Reformwillen ihrer Partei sind in Tunesien mehr als 100 Mitglieder aus der moderat-islamistischen Ennahda-Partei ausgetreten. Sie werfen der Parteiführung vor, die Ennahda isoliert zu haben, wie aus einem öffentlichen Kündigungsschreiben von Samstag hervorgeht.

Nächster Artikel
Politik
International|vor 29 Minuten
Erdogan stellt Türkei-Beziehungen auf Probe