Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Andrej Babis, Ministerpräsident von Tschechien, hält eine Rede während des 4. Budapester Demografiegipfels. Foto: Laszlo Balogh/AP/dpa
Politik
International|25.09.2021

Tschechiens Regierungschef Babis lässt sich zum dritten Mal impfen

PRAG - Der tschechische Ministerpräsident Andrej Babis lässt sich zum dritten Mal gegen das Coronavirus impfen. Er werde die Auffrischspritze am 7. Oktober im Prager Militärkrankenhaus erhalten, sagte der 67-Jährige am Freitagabend in einer Fernsehdebatte.

Andrej Babis, Ministerpräsident von Tschechien, hält eine Rede während des 4. Budapester Demografiegipfels. Foto: Laszlo Balogh/AP/dpa

PRAG - Der tschechische Ministerpräsident Andrej Babis lässt sich zum dritten Mal gegen das Coronavirus impfen. Er werde die Auffrischspritze am 7. Oktober im Prager Militärkrankenhaus erhalten, sagte der 67-Jährige am Freitagabend in einer Fernsehdebatte.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
International|vor 15 Minuten
Queen sagt Reise zur Weltklimakonferenz COP26 in Glasgow ab