Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Politik
International|28.01.2021

In Bangladesch möchte erstmals Standesbeamtin Ehen schliessen

DHAKA - Ayesha Siddiqua will als erste Frau Bangladeschs Ehen schliessen. Dafür kämpft die 39 Jahre alte Homöopathin seit Jahren in dem patriarchalen und mehrheitlich muslimischen Land. In Bangladesch gibt es zwar eine Premierministerin und Frauen können Militärdienst leisten, aber eine Staatsbeamtin für Eheschliessungen gibt es bislang nicht.

Nächster Artikel
Politik
International|vor 9 Minuten
Zu den Sanktionen der EU und USA im Fall Nawalny sendet dpa eine weitere Zusammenfassung (als Autorenstück) bis 17.45 Uhr, ca. 70 Zl.
Volksblatt Werbung