Politik
International|19.09.2020

Rund 500 Personen demonstrieren in Zürich gegen die "Corona-Lüge"

Rund 500 Personen haben sich am Samstagnachmittag in Zürich versammelt, um gegen die "Corona-Lüge" und die Corona-Schutzmassnahmen zu protestieren. Als "Stargäste" wurden Komiker Marco Rima und Satiriker Andreas Thiel eingeladen. Dieser sieht eine Ähnlichkeit zwischen den aktuellen Corona-Massnahmen und einem totalitären System.

Nächster Artikel
Politik
International|vor 23 Minuten
Fabio Regazzi neu an der Spitze des Schweizerischen Gewerbeverbands

Der Tessiner CVP-Nationalrat Fabio Regazzi wurde am Mittwoch von den Delegierten des Schweizerischen Gewerbeverbandes in Freiburg zum neuen Präsidenten gewählt. Er tritt die Nachfolge des Freiburgers Jean-François Rime an. In seiner Antrittsrede sprach Regazzi über die grossen Herausforderungen seines Verbandes während der Corona-Pandemie. Er wolle sich für eine Verlängerung der Kurzarbeit und den weiterhin raschen Zugang zu Krediten einsetzen, sagte er vor den Delegierten.

Volksblatt Werbung