Polizeibeamte mit Mund-Nase-Schutz sperren eine Straße ab. Die israelische Regierung will mit einem zweiten landesweiten Lockdown eine weitere Ausbreitung des Coronavirus verhindern. Foto: Ilia Yefimovich/dpa
Politik
International|19.09.2020

Zweiter Corona-Lockdown in Israel wird weitgehend befolgt

TEL AVIV - In Israel wird der zweite landesweite Lockdown zur Eindämmung des Coronavirus' weitgehend befolgt. Auf den Strassen in Tel Aviv etwa waren am Samstag nur vereinzelt Autos zu sehen. Auch Menschen waren kaum unterwegs.

Polizeibeamte mit Mund-Nase-Schutz sperren eine Straße ab. Die israelische Regierung will mit einem zweiten landesweiten Lockdown eine weitere Ausbreitung des Coronavirus verhindern. Foto: Ilia Yefimovich/dpa
Nächster Artikel
Politik
International|vor 12 Minuten
Klitschko vor Wiederwahl in Kiew - Bald als Weihnachtsmann in Berlin?
Volksblatt Werbung