Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg hat sich in der Öffentlichkeit dazu geäussert, wie er sich das Verteidigungsbündnis in Zukunft vorstellt. (Archivbild)
Politik
International|13.07.2020

Stoltenberg will Nato globaler ausrichten

BERLIN - In der Debatte über die westliche Politik gegenüber China fordert Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg einen globaleren Ansatz. So müsse das atlantische Bündnis etwa mit Partnern wie Australien, Neuseeland, Südkorea und Japan zusammenarbeiten.

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg hat sich in der Öffentlichkeit dazu geäussert, wie er sich das Verteidigungsbündnis in Zukunft vorstellt. (Archivbild)
Nächster Artikel
Politik
International|vor 1 Stunde
Schwangere auf Liste der Covid-19-Risikopersonen

Schwangere sind neu auf der Liste der durch das Coronavirus besonders gefährdeten Risikopersonen. Bei ihnen ist das Risiko, das eine Covid-19-Erkrankung schwer verläuft, etwas höher als bei gleichaltrigen Frauen. Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) habe sich aufgrund der Stellungnahme der Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe für diese Vorsichtsmassnahme entschieden, sagte Patrick Mathys, Leiter Sektion Krisenbewältigung und internationale Zusammenarbeit im BAG, am Mittwoch in Bern vor den Medien.

Volksblatt Werbung