Politik
Montag - 23. Oktober 2017 | 19:11

Fahrer von Abgasschleudern in London müssen Zusatz­gebühr zahlen

LONDON/PARIS - Fahrer von Autos mit besonders schlechten Abgaswerten müssen in London seit Montag eine zusätz­liche Gebühr zahlen. Nach Angaben von Stadtpräsident Sadiq Khan soll die Massnahme dabei helfen, die "töd­liche Luft" der briti­schen Haupt­stadt zu säubern.

Politik
Montag - 23. Oktober 2017 | 18:45

Über elf Millionen Kinder im Jemen auf humanitäre Hilfe angewiesen

DUBAI - Mehr als elf Millionen Kinder im Jemen sind nach UNO-Angaben auf humanitäre Hilfe angewiesen. Die Kinder in dem arabi­schen Kriegsland litten "unter der schlimm­sten Nah­rungskrise der Welt und einem beispiellosen Cholera-Ausbruch".

Politik
Montag - 23. Oktober 2017 | 18:13

UNO ruft Geld­geber­staaten zu Unterstützung der Rohingya auf

GENF - Staaten und Hilfsorganisa­tionen haben die humanitäre Hilf für die Rohingya-Flüchtlinge an einer Geberkonferenz in Genf auf 340 Millionen Dollar auf­gestockt. Zugleich forderten sie Myanmar auf, die Rohingya zurück­kehren zu lassen.

Politik
Montag - 23. Oktober 2017 | 17:43

Präsident Macri setzt nach Wahlsieg auf Refor­men in Argentinien

BUENOS AIRES - Argentiniens Präsident Mauricio Macri beginnt mit einem Wahlsieg bei Teilwahlen für das Parla­ment gestärkt die zweite Hälfte seiner vierjährigen Amtszeit. Das politi­sche Comeback von Ex-Präsidentin Cristina Kirchner dagegen glückte nur in einem Punkt.

Politik
Montag - 23. Oktober 2017 | 15:05

Rechtspopuli­sten feiern Autonomie-Referendum - Rom will verhandeln

ROM - Zwei norditalieni­sche Regionen wollen mehr Autonomie im Rahmen des Rechts­staates. Ein Referendum, zu dem am Sonntag über zehn Millionen Wähler in der Lombardei und Venetien auf­gerufen waren, endete mit einem klaren Ja für eine Aus­wei­tung der regionalen Kompetenzen.

Politik
Montag - 23. Oktober 2017 | 11:24

Lebenslange Haft für "Reichsbür­ger" nach Todesschüssen auf Polizei

NÜRNBERG - Wegen töd­licher Schüsse auf einen Polizi­sten ist in Deutschland ein sogenannter Reichsbür­ger zu einer lebenslangen Haft­strafe verurteilt worden.

Politik
Montag - 23. Oktober 2017 | 10:29

Abe kündigt nach Wahlsieg härteren Umgang mit Nordkorea an

TOKIO - Nach seinem klaren Wahlsieg bei der Parla­mentswahl in Japan hat Regie­rung­schef Shinzo Abe einen härteren Umgang mit Nordkorea angekündigt. Mit "starker, entschlos­sener Diplomatie" wolle er dem Raketen- und Atomprogramm Nordkoreas ent­gegentreten.

Politik
Mo - 23. Oktober 2017 | 09:50

Kataloniens Behörden wollen Wei­sungen aus Madrid nicht folgen

LONDON/MADRID - Die katalani­schen Behörden werden nach Angaben der Regional­regie­rung Anwei­sungen der spani­schen Zentral­regie­rung nicht befolgen. Alle Institu­tionen, auch die Polizei, müs­sten stattdessen die Anord­nungen der demokratisch gewählten katalani­schen Regie­rung umsetzen.

Politik
Mo - 23. Oktober 2017 | 02:10

Trump: Länder sollen ruhig weiter Geschäfte mit Iran machen

WASHINGTON - US-Präsident Donald Trump will zwar seinen Kurs gegenüber Iran ver­schärfen, er lässt aber seinen Verbündeten freie Hand in Bezug auf Iran-Geschäfte.

Politik
So - 22. Oktober 2017 | 21:23

Sloweni­sche Präsidentenwahl ohne Ent­schei­dung - Es gibt Stichwahl

LJUBLJANA - Sloweniens seit fünf Jahren amtier­endes Staatsoberhaupt Borut Pahor hat die Präsidentenwahl am Sonntag klar gewonnen. Weil Pahor jedoch die erwartete absolute Mehrheit wohl verfehlt, muss er in drei Wochen erneut in einer Stichwahl antreten.

Politik
So - 22. Oktober 2017 | 20:36

Abes Koali­tion erringt haushohen Wahlsieg in Japan

TOKIO - Japans Mini­sterpräsident Shinzo Abe hat bei der Parla­mentswahl einen haushohen Sieg errungen. Seine konservative Regie­rungskoali­tion sicherte sich nach Hoch­rech­nungen vom Sonntag eine Zwei-Drittel-Mehrheit im Parla­ment in Tokio.

Politik
So - 22. Oktober 2017 | 18:33

Tausende demon­strieren in Malta nach Mord an Journalistin

VALLETTA - Nach dem Mord an einer regie­rungskriti­schen Journalistin auf Malta haben tausende Men­schen in der Haupt­stadt Valletta für Gerechtig­keit demon­striert. Sie forderten eine schnelle Aufklä­rung des Falls und das Ende von Korrup­tion in Politik und Behörden.

Politik
So - 22. Oktober 2017 | 17:04

Test für Macris Reformkurs bei Parla­mentswahl in Argentinien

BUENOS AIRES - In Argentinien sind am Sonntag rund 33 Millionen Men­schen zur Parla­mentswahl auf­gerufen gewesen. Präsident Mauricio Macri hoffte bei der Wahl, die vom Tod eines Aktivi­sten über­schattet wurde, auf Unterstützung für seinen liberalen Wirt­schaftskurs.

Politik
So - 22. Oktober 2017 | 16:37

12'000 Men­schen gehen in Berlin gegen die AfD auf die Strasse

BERLIN - Im Regie­rungsviertel in Berlin haben am Sonntag rund 12'000 Men­schen gegen die nationalkonservative AfD demon­striert. Die Teil­nehmer warnten vor Rassismus und einem Rechtsruck im neuen Bunde­stag, der am Dien­stag zu seiner konstituier­enden Sitzung zusam­mentritt.

Politik
So - 22. Oktober 2017 | 10:51

Russi­scher Opposi­tioneller Nawalny kommt aus Arrest frei

MOSKAU - Nach 20 Tagen Arrest­strafe ist der russi­sche Opposi­tionspolitiker Alexej Nawalny am Sonntag in Moskau freige­lassen worden. Er wolle abends bei einer Kund­gebung in Astrachan in Südrussland sprechen, kündigte der 41-Jährige im sozialen Netzwerk Instagram an.

Politik
So - 22. Oktober 2017 | 03:26

"Bing Bing Bing" - Trump verteidigt seine Tweets

WASHINGTON - US-Präsident Donald Trump hat seinen regel­mässigen Bot­schaften über den Kurznachrichtendienst Twitter als Schlüssel für seinen Erfolg im Präsident­schaftswahlkampf verteidigt. Mit seinen Kurzbot­schaften könne er eine unfaire Medien­berichter­stat­tung umgehen.

Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636435290018876606.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636434425627775887.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636434425461791595.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636438745638143463.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636438745358278971.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636433561971280811.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,
Volksblatt Werbung
GooglePlayAppleStoreVolksblatt Werbung
Liechtensteiner Volksblatt AG
Im alten Riet 103
FL-9494 Schaan
T +423 / 237 51 51
verlag [at] volksblatt [dot] li
Inserate
T +423 / 237 51 51
F +423 / 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li
Redaktionssekretariat
T +423 / 237 51 51
F +423 / 237 51 66
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Abonnementendienst
T +423 / 237 51 41
abo [at] volksblatt [dot] li
Sportredaktion
T +423 / 237 51 40
sport [at] volksblatt [dot] li
© Liechtensteiner Volksblatt AG 2012, Alle Rechte vorbehalten.
Es gibt neue Nachrichten auf volksblatt.li
Aktualisieren Sie die Seite um die Neuigkeiten zu sehen. Seite jetzt aktualisieren