Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Politik
Freitag - 23. Juni 2017 | 16:49

Putin-Kritiker Nawalny darf bei Präsidentenwahl nicht antreten

MOSKAU - Der russi­sche Opposi­tionspolitiker Alexej Nawalny darf bei der Präsidentenwahl im kom­menden Jahr nicht antreten. Nawalny habe kein passives Wahl­recht, teilte die Zentrale Wahl­kom­mission am Freitag mit. Damit kann er auch nicht für ein Amt kandidieren.

Politik
Freitag - 23. Juni 2017 | 16:37

Arabi­sche Staaten Katar muss Liste mit Forde­rungen "ernst" nehmen

DUBAI - Die Vereinigten Arabi­schen Emirate (VAE) haben Katar auf­gerufen, eine Liste mit Forde­rungen der arabi­schen Nachbar­staaten ernst zu nehmen. Andernfalls sei die "Schei­dung endgültig", warnte VAE-Aussenmini­ster Anwar Gargasch am Freitag.

Politik
Freitag - 23. Juni 2017 | 16:02

UNO fordert von Weltgemein­schaft Hilfe für Flüchtlinge in Uganda

KAMPALA - Uganda bewältigt den Löwenan­teil von Afrikas grös­ster Flüchtlingskrise. Knapp eine Million Südsudanesen hat das Land aufgenom­men. Doch es stösst an seine Grenzen - und fordert die Unterstützung der Weltgemein­schaft.

Politik
Freitag - 23. Juni 2017 | 15:20

EU-Ratspräsident weist Mays Angebot zu EU-Bür­gern zurück

BRÜSSEL - Die EU reagiert skeptisch auf die von Grossbritannien angebotenen Bleibe­rechte für rund 3,2 Millionen EU-Bürger. "Mein erster Eindruck ist, dass das Angebot des Vereinigten Königreichs hinter unseren Erwar­tungen zurückbleibt", sagte EU-Ratspräsident Donald Tusk.

Politik
Freitag - 23. Juni 2017 | 13:03

US-Bürger wegen Selbstjustiz zu vier Jahren Haft verurteilt

WASHINGTON - Ein "Fake News"-Bericht im US-Wahlkampf um einen angeb­lichen Washingtoner Pädophilenring hätte im vergangenen Jahr beinahe töd­liche Folgen gehabt. Nun ist ein 28-Jähri­ger im sogenannten Pizzagate-Fall wegen Selbstjustiz zu vier Jahren Gefängnis verurteilt worden.

Politik
Freitag - 23. Juni 2017 | 11:49

Asssange-Anwalt wirft London Verletzung von Völker­recht vor

QUITO - Der Anwalt von Wikileaks-Mit­gründer Julian Assange hat schwere Vorwürfe gegen die briti­sche Regie­rung erhoben. Grossbritannien habe "sämt­liche Normen des Völker­rechts und der Men­schen­rechte" zu ignorieren, zu umgehen und zu verletzen, sagte Baltasar Garzón.

Politik
Freitag - 23. Juni 2017 | 10:59

Über 2100 Bootsflüchtlinge dieses Jahr ums Leben gekom­men

GENF - In der ersten Jah­reshälfte sind beim Ver­such der Überfahrt nach Europa mehr als 2100 Flüchtlinge im Mittelmeer ums Leben gekom­men. Diese hohe Zahl von Toten war aber im vergangenen Jahr noch übertroffen worden.

Politik
Fr - 23. Juni 2017 | 06:33

USA stoppen Einfuhr von fri­schem Rindfleisch aus Brasilien

NEW YORK - Die USA stoppen die Einfuhr von fri­schem Rindfleisch aus Brasilien. Dies geschehe aus Sicherheits­gründen auf­grund eines Gammelfleischskandals in dem südamerikani­schen Land, teilte das US-Landwirt­schaftsmini­sterium am Donner­stag mit.

Politik
Fr - 23. Juni 2017 | 05:04

Mexikani­sche Regie­rung bestreitet Bespitze­lung von Journali­sten

MEXIKO-STADT - Die mexikani­sche Regie­rung hat die Bespitze­lung von Journali­sten und Men­schen­rechts­aktivi­sten bestritten. "Meine Regie­rung lehnt jeden Eingriff in die Privatsphäre der Bürger ab", sagte Präsident Enrique Peña Nieto am Donner­stag.

Politik
Fr - 23. Juni 2017 | 01:45

Chile gibt Geheim­akten über Nazi-Spionage frei

SANTIAGO DE CHILE - In Chile sind Geheim­akten über Ermitt­lungen gegen Nazi-Spione während des Zweiten Weltkriegs freige­geben worden. Aus den Unterlagen geht hervor, dass die chileni­sche Polizei zwei deut­sche Spiona­geringe zwi­schen 1943 und 1944 gesprengte.

Politik
Fr - 23. Juni 2017 | 00:31

May verspricht fairen Deal für EU-Bürger in Grossbritannien

BRÜSSEL - Die briti­sche Premiermini­sterin The­resa May hat den 27 Staats- und Regie­rung­schefs am Donner­sta­gabend in Brüssel zugesagt, dass alle EU-Bürger am Tag des EU-Austritts Grossbritanniens weiterhin im Land bleiben dürften.

Politik
Do - 22. Juni 2017 | 20:08

EU-Chefs drücken bei Verteidi­gungsprojekten aufs Tempo

BRÜSSEL - Die Europäi­sche Union treibt ihre gemeinsame Verteidi­gungspolitik voran. Der EU-Gipfel in Brüssel einigte sich am Donner­stag auf eine ständige strukturierte Zusam­menarbeit auf diesem Politikfeld, wie Ratspräsident Donald Tusk mitteilte.

Politik
Do - 22. Juni 2017 | 16:18

Minde­stens 36 Tote bei Anschlag auf Bank in Südafghani­stan

KABUL - Bei einem Autobomben­anschlag auf eine Bank in der umkämpften südafghani­schen Provinz Helmand sind minde­stens 36 Men­schen getötet und 59 verletzt worden. Das sagte der Poli­zeichef der Provinz, Nur Aga Kintos, am Donner­stag. Die Taliban reklamierten die Tat für sich.

Politik
Do - 22. Juni 2017 | 13:54

Französi­sche Regie­rung bringt neues Anti-Terror-Gesetz auf den Weg

PARIS - Die französi­sche Regie­rung hat ein neues Anti-Terror-Gesetz mit mehr Befugnissen für die Sicherheits­behörden auf den Weg gebracht. Zugleich beschloss das Kabinett am Donner­stag eine erneute Verlän­ge­rung des Ausnahmezu­stands. Dieser soll bis zum 1. November gelten.

Politik
Do - 22. Juni 2017 | 13:17

Weltdrogen­bericht: 250 Millionen Men­schen nehmen illegale Drogen

WIEN - Rund um den Globus greifen 250 Millionen Men­schen zu illegalen Rauschgiften. Das geht aus dem Weltdrogen­bericht hervor, den die Vereinten Nationen am Donner­stag in Wien vor­ge­stellt haben.

Politik
Do - 22. Juni 2017 | 06:27

IS-Miliz sprengt in Mossul offenbar die Grosse Moschee von al-Nuri

MOSSUL - Kämpfer der Terrormiliz Islami­scher Staat (IS) haben nach Angaben der iraki­schen Armee die symbolträchtige und Jahrhunderte alte grosse Moschee in der umkämpften Metropole Mossul gesprengt - offensicht­lich kurz vor einer drohenden Erstürmung des Gotteshauses.

Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=stress-im-buero.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=1.OG_rechts__4.5-Zwg_-_Mai_2017__(7)_636337370774441211.JPG&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=18768328_1907018379539420_8608762941799973744_o.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=DSC_0560_636329379696552348.JPG&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=140129_OSP5371_636328047020223158.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=GOPR4344_636203348215395113_636227762653423740_636281008611771045_636335505618941238.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Liechtensteiner Volksblatt AG
Im alten Riet 103
FL-9494 Schaan
T +423 / 237 51 51
verlag [at] volksblatt [dot] li
Inserate
T +423 / 237 51 51
F +423 / 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li
Redaktionssekretariat
T +423 / 237 51 51
F +423 / 237 51 66
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Abonnementendienst
T +423 / 237 51 41
abo [at] volksblatt [dot] li
Sportredaktion
T +423 / 237 51 40
sport [at] volksblatt [dot] li
© Liechtensteiner Volksblatt AG 2012, Alle Rechte vorbehalten.
Es gibt neue Nachrichten auf volksblatt.li
Aktualisieren Sie die Seite um die Neuigkeiten zu sehen. Seite jetzt aktualisieren